Retouren

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu

Rücksendung - 2 einfache Schritte

1. Kaufvertrag binnen max. 14 Tagen widerrufen (nutzen Sie gerne unser Widerrufsformular)

2. RETOURENBEGLEITSCHEIN ausfüllen und ausdrucken

Falls Sie den Retourenbegleitschein nicht ausdrucken können, machen Sie bitte die im Retourenbegleitschein gefragten Angaben handschriftlich auf einem Blatt Papier und legen dieses dann der Rücksendung bei. Ohne Begleitpapiere kann es zu Zuordnungsproblemen und Verzögerungen in der Retourenbearbeitung kommen.


Für die vollständige Prüfung und buchhalterische Bearbeitung von eingesandten Rücksendungen benötigen wir i.d.R. 2 Arbeitstage. Von Anfragen zum Bearbeitungsstand bitten wir in dieser Zeit abzusehen.

Rücksendekosten: Der Käufer trägt bei einem Widerruf seines Kaufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung. Mehr Informationen finden Sie hier.

Teil-Widerruf: Falls Sie Ihren Kauf nur teilweise widerrufen möchten und wird dadurch unsere Versandkostenfreigrenze unterschritten, so können bei der Erstattung nachträglich Versandkosten angerechnet werden. Beachten Sie bitte unbedingt nachfolgend verlinkte Hinweise zum Teil-Widerruf.

Sichere Verpackung: Beim Pakettransport geht es oft sehr rau zu. Bitte achten Sie bei Rücksendungen daher auf eine sichere Verpackung: Der Inhalt des Pakets muss NACH ALLEN 6 SEITEN gegen Verrutschen gesichert und gegen Stoß und Fall hinreichend gepolstert sein. Die Originalverpackung sollte durch eine Umverpackung (z.B. den Faltkarton, in dem Sie Ihre Sendung erhielten) vor Beschädigung geschützt werden. Für durch unzureichende Verpackung der Retoure entstehende Transportschäden an der retournierten Ware wird von uns keine Haftung übernommen!

Rücksendeadresse:

PfannenProfis, BZGD-R1095
Groß-Berliner Damm 80
12487 Berlin
Deutschland


 

Umtausch

  1. Falls Sie einen Artikel umtauschen möchten, nehmen Sie bitte wie oben beschrieben Widerruf und Rücksendung vor.
  2. Bestellen und zahlen Sie dann in einem neuen Bestellvorgang den stattdessen gewünschten Artikel.

Es wird von uns keine Verrechnung von retournierter und neu bestellter Ware vorgenommen; Rücksendung / Rückerstattung und neue Bestellung werden aus ablauftechnischen Gründen getrennt behandelt.


 

Reklamation

Alle unsere Artikel werden, soweit es die Verpackung erlaubt, vor dem Versand einer sachkundigen Sichtprüfung unterzogen, um so sicherzustellen, dass Sie nur Ware erhalten, die eine arttypische Fehlerfreiheit aufweist.

Falls Sie etwas zu beanstanden haben

Sollten Sie doch einmal etwas an einem Ihnen von uns gelieferten Artikel zu beanstanden haben, so bitten wir Sie daher bei einer Reklamation etwaige Mängel möglichst genau zu benennen bzw. zu belegen. Gerne können Sie uns dazu ergänzend zu einer Beschreibung auch ein paar Fotos zusenden (bitte mindestens 1x das ganze Produkt und 1x den reklamierten Mangel im Detail aufnehmen). Eventuell lassen sich vermeintliche Mängel vor einer Rücksendung aufklären oder tatsächliche geringe Sachmängel auch anderweitig zu Ihrer Zufriedenheit kompensieren.

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme die auf Ihrer Rechnung genannte Service-Mail-Adresse und vergessen Sie bitte nicht, im Betreff Ihre Auftrags- bzw. Rechnungsnummer zu nennen, damit Ihre Anfrage zweifelsfrei, korrekt und schnell zugeordnet werden kann.

 

Bitte beachten Sie: Eine Reklamation ist kein Widerruf! Bei einer Reklamation bleibt der Kaufvertrag bestehen, und wir haben das Recht auf eine Nacherfüllung / Nachbesserung!

 


 

Widerruf

Alle Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher erhalten Sie hier.